Ausweis FIVA

Verfahren zum Erhalt eines FIVA-Ausweises

 

Nur vollberechtigte Mitglieder des VVCCL mit bezahltem Mitgliedsbeitrag können beim VVCCL eine FIVA-IC beantragen. Der Antrag kann nur für Fahrzeuge gestellt werden, die dem Mitglied gehören und im Großherzogtum Luxemburg zugelassen sind. Die Inspektion des Fahrzeugs muss in Luxemburg durchgeführt werden. Für Nichtmitglieder des VVCCL und Anträge, die kein Auto betreffen, sind die Anträge an den luxemburgischen Verband für alte Fahrzeuge (LOF) zu richten.

 

Anzuwendendes Verfahren :

  1. Bitte drucken Sie das Antragsformular (PDF) aus, füllen Sie es sorgfältig aus und senden Sie es unterschrieben an die untenstehende Adresse.
  2. Dem Antrag sind 3 identische Fotos (Fotopapier) im Format 9×12 cm des Fahrzeugs in seiner aktuellen Form beizufügen. Vorne ist eine Ansicht ¾ erforderlich (50% Vorderseite und 50% Seite).
  3. Dem Antrag muss eine Kopie der Zulassungsbescheinigung (Carte Grise) des Fahrzeugs und vorzugsweise jedes andere Dokument beigefügt werden, das die Originalität des Fahrzeugs belegt (alte FIVA-Karte, Forschungs- oder Presseartikel, Werks- oder Verkaufskonformitätsbescheinigungen usw.).
  4. Die Kosten für den Erhalt eines IC betragen 40 € pro Artikel, die auf das Konto des VVCCL zu überweisen sind: IBAN LU92 1111 0041 6288 0000 (BIC-Code: CCPLLULL).
  5. Erst die Zahlung der Gebühr (siehe Punkt 4) löst die Bearbeitung des Antrags aus. Die durchschnittliche Zeit für den Erhalt eines IC beträgt etwa 3 Monate ab dem Datum der Antragstellung.
  6. Jegliche Korrespondenz ist an diese Adresse zu richten:

Vétéran & Vintage Car Club Luxembourg

Postfach 2025

L – 1020 Luxemburg

carte-FIVA.pdf